Preisübersicht:

Kosten für eine Stellenanzeige fallen nur im Falle einer erfolgreichen Vermittlung an. Die Höhe hängt von der Jobkategorie ab und fängt bei 19,00 € für Gartenhilfen an und reicht bis 149,00 € für Bürohilfen und Werkstudenten. Alle Preise sind zuzüglich Mehrwertsteuer. Ab drei bezahlten Jobs innerhalb von 365 Tagen bietet JOBRUF Rabatte an.

Bewertung:

Das Anzeigenkonzept mit Erfolgsgarantie, das Rabattsystem und der große Bewerberpool machen JOBRUF zu einer interessanten Option für Arbeitgeber, die auf der Suche nach studentischen Aushilfen, Werkstudenten und Praktikanten sind. Moderne HR-Tools werden zwar nicht angeboten, dafür sind die Kosten überschaubar und die Handhabung einfach.

Vorteile:

  • Kosten für ein Jobinserat fallen nur im Falle einer erfolgreichen Vermittlung an.
  • JOBRUF bietet ein Rabattsystem ab drei vermittelten und bezahlten Stellen innerhalb von 365 Tagen.
  • Die standardmäßige Laufzeit einer Stellenanzeige beträgt sechs Wochen.
  • Firmenlogos und Unternehmensprofile können in die Stellenanzeigen eingebunden werden.
  • JOBRUF hat nach eigenen Angaben über 250.000 Bewerber in der Datenbank und ist damit eine der größten Studentenvermittlungen Deutschlands.
  • Kurz­pro­fi­le der Bewerber und Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber in der Datenbank helfen bei der Kandidatenauswahl.
  • Die Unterteilung nach Jobkategorien erleichtert die Suche nach geeigneten studentischen Aushilfen.
  • Der Kundenservice ist jederzeit per Te­le­fon, E-Mail und Li­ve-Chat erreichbar.

Nachteile:

  • Moderne HR-Tools wie Kandidatenmatching oder Screening Tools werden nicht zur Verfügung gestellt.
  • Es gibt kein Partnernetzwerk zur Steigerung der Reichweite.
  • Eine mobile App für die Ausspielung der Stellenanzeigen wird nicht eingesetzt.

Erfahrungsberichte:

Auf eKomi erhielt JOBRUF 4,8 von 5 möglichen Sternen auf der Basis von über 5.400 Bewertungen und wurde mit dem Gold-Siegel ausgezeichnet. Besonders positiv hervorgehoben wurden die reibungslose Abwicklung und einfache Handhabung sowie die Qualität der vermittelten Studierenden.

JOBRUF vs. Absolventa:

Absolventa ist eine Jobbörse für Berufseinsteiger und Young Professionals und bietet Google-optimierte Premiumanzeigen mit hoher Reichweite ab 175,00 €. JOBRUF hingegen ist auf die schnelle und unkomplizierte Vermittlung studentischer Aushilfen spezialisiert. Anzeigenkosten fallen nur bei erfolgreicher Vermittlung an und starten bei 19,00 €.

JOBRUF vs. aushilfsjobs.info

aushilfsjobs.info spezialisiert sich auf Mini-, Neben- und Teilzeitjobs für alle Altersgruppen, während JOBRUF Hilfsjobs für Studenten vermittelt. Beide ermöglichen personalisierte Anzeigen, aber aushilfsjobs.info bietet durch das Multiposting eine höhere Reichweite. Preise starten bei 79,99 €. JOBRUF rechnet nur bei erfolgreicher Vermittlung ab.

JOBRUF vs. StudentJob:

StudentJob und JOBRUF sind Studenten-Jobbörsen. Während JOBRUF auf die Vermittlung studentischer Aushilfen spezialisiert ist, ist StudentJob breiter aufgestellt. Beide rechnen auf Erfolgsbasis ab. Bei StudentJob fallen erst ab der dritten Bewerbung 15,00 € pro Bewerber an. Bei JOBRUF beträgt die Gebühr bei erfolgreicher Vermittlung ab 19,00 €.

Unternehmensinformationen

Firmenname

JOB­RUF GmbH

Bevollmächtigte/r Vertreter

Dr. Nils Kum­mer

Adresse

Ho­hen­zol­lern­ring 72, 50672 Köln, Deutschland

Anzahl Mitarbeiter

10

E-Mail

kun­den­ser­vice@job­ruf.de

Telefon

+49 221 9331920

Website

https://www.jobruf.de/

FAQs:

Wie funktioniert JOBRUF?

  1. Arbeitgeber registrieren sich kostenlos, um eine Anzeige für eine studentische Aushilfe zu schalten.
  2. Wählen Sie über die Schaltfläche „Anzeige aufgeben“ die gewünschte Jobkategorie aus.
  3. Füllen Sie das Onlineformular aus.
  4. Vervollständigen Sie Ihr Firmenprofil und laden Sie Ihr Logo hoch, um die Anzeige zu personalisieren.
  5. Veröffentlichen Sie die Anzeige und wählen Sie Ihre Favoriten über das Dashboard aus.

Wie gut ist JOBRUF?

JOBRUF-Nutzer äußern sich positiv über die einfache Handhabung des Portals, die Qualität der studentischen Aushilfen und die reibungslose Abwicklung bei der Anzeigenschaltung. Auf eKomi wird JOBRUF daher mit 4,8 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Sind Stellenanzeigen auf JOBRUF kostenlos?

Arbeitgeber können Stellenanzeigen kostenlos schalten und zahlen nur im Falle einer erfolgreichen Vermittlung eine Gebühr.

Verwandte Artikel

JOBMENGE

Bewertung von JOBMENGE inklusive Preisübersicht, Vergleiche mit Mitbewerbern und FAQs.

JobStairs

Bewertung von JobStairs inklusive Preisübersicht, Vergleiche mit Mitbewerbern und FAQs.

Joblift

Bewertung von Joblift inklusive Preisübersicht, Vergleiche mit Mitbewerbern und FAQs.

Stellenanzeigen auf Facebook schalten

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Veröffentlichung von Jobanzeigen auf Facebook.

Google for Jobs

Bewertung von Google for Jobs inklusive Preisübersicht, Vergleiche mit Mitbewerbern und FAQs.